Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG
Karriere bei Hermle

Gemeinsam!
Einer für alle, alle für einen.

Wir bei Hermle arbeiten in einer wirtschaftlich sehr starken Region. Zahlreiche Unternehmen bemühen sich um die besten Köpfe – in kaufmännischen, vor allem aber in technischen Berufsbildern. Konkurrenz brauchen wir trotzdem nicht scheuen. Schließlich sprechen für uns zahlreiche Argumente. Auch in der Rolle des Arbeitgebers. Konkret heißt das: Jeder einzelne unserer rund 1.000 Mitarbeiter ist stolz, gerade bei Hermle zu arbeiten. Und wir sind es andersrum genauso.

Einer für alle, alle für einen: So leben wir Partnerschaft und schaffen damit die Voraussetzungen für unsere weltweit führende Position rund um Bearbeitungszentren. Sie möchten uns dabei gerne begleiten? Mit uns mehr leisten und dabei ganz persönlich mehr erreichen? Über die nachstehenden Links informieren wir Sie, in welchen Berufsbildern Sie uns aktuell unterstützen können. Apropos: Auf Ihr Können freuen wir uns schon.

 

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

Industriestraße 8-12

78559 Gosheim Deutschland

Telefon: +49 (0) 7426/95-0

Telefax: +49 (0) 7426/95-1309

E-Mail: info@hermle.de

Homepage: www.hermle.de

Für unseren Standort in Gosheim suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w)
Schwerpunkt Werkstofftechnik für die Abteilung Versuch/Entwicklung

Tätigkeiten:

  • Material- und Werkstoffanalysen an Maschinenbauteilen aus Mineralguss, Grauguss und Stahl
  • Durchführen von mechanischen Werkstoffprüfungen
  • Einsatz von optischer und Oberflächen-Messtechnik zur Befundung und Schadensanalyse an Wälzlagern und Komponenten, Ausbrüchen,…
  • Abstimmung von Messverfahren mit externen Dienstleister und Abstimmen von z.B. speziellen Materialanalysen
  • Versuchsseitige Betreuung der Fertigung / QS in Werkstofffragen
  • ständige Weiterentwicklung Produkte sowie der Messmethoden

Voraussetzungen:

  • Bachelor-Abschluss oder Master-Abschluss der Fachrichtung Maschinenbau, Materialwissenschaften, Metallurgie
  • Erfahrungen im Bereich Messtechnik / optische und mechanische Werkstoffprüfung / Ausfallanalysen wären wünschenswert
  • Chemische Kenntnisse für Analysen von Mineralguss und Optimierung der Zusammensetzung
  • Ausgeprägtes technisches Wissen und Verständnis sowie zielgerichtete Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache
  • Hohe Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Handwerkliche Fähigkeiten erwünscht

Ansprechpartner:

Frau Peyerl
Tel. 07426 95-2111
E-Mail: bewerbung@hermle.de

arrow up

Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion.

Sämtliche Videos, die Speicherung Ihrer Auswahl unter „Customize“ und Möglichkeiten zur Lokalisierung Ihres Standorts stehen nur mit Cookies zur Verfügung.

Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Cookies akzeptierenCookies ablehnen